Runde Halsbelege innen versäubern

Hier zeige ich euch zeigen, wie ihr einen Beleg für eine runde Halsöffnung im Innern des Nähstückes verschönern könnt. Dies ist eine schöner Tip für alle ähnlichen Halsausschnitte. Bei mir hat der Bärliner Cardigan Damen (Veröffentlichung am 20.12.18) einen solchen Beleg.

1.) Anstecken, rechts auf rechts an der Halsrundung feststeppen.

2.) Den Beleg links auf links bügeln. ggf von rechts feststeppen. Nun die Rundung des Belegs mit Schrägband einfassen. Das Schrägband sollte mindestens 2 cm länger sein als die Rundung.

3.) Schneide an den Ecken die NZG 1 cm schräg zur Spitze ein (so wie die Klammer hier liegt). So kannst du du das Schrägband um 1 cm darüber hinaus festnähen. Die langen Kanten des Beleges werden danach um 1 cm eingeschlagen (wie im Bild) und über das Schrägband gesteckt. Nun kannst du die NZG der langen Belegkante feststeppen und mit dem Verriegeln der Naht auch das Ende der Rundung feststeppen.

4.) Danach kannst du die Belege mit kleinen Handstichen an der obersten Faser des Kleidungsstoffes festnähen, damit diese nicht aufklappen. Alternativ kann zum Fixieren auch ein Textilkleber dienen.

Den ersten Kommentar schreiben.

Antworten